Veröffentlicht am : 08 April 20203 minimale Lesezeit

Probleme im Leben, Druck bei der Arbeit verhindern oft das Einschlafen. Wir sehen alle Filme im Fernsehen, hören Musik, lesen Bücher, aber ohne Erfolg, der Schlaf kommt nicht. Manchmal wird man bei der Arbeit müde, weil man nachts nicht gut geschlafen hat und die dunklen Kreise deutlich sichtbar sind. Wie können Sie gut schlafen? Haben Sie alles versucht, aber keiner der Tricks funktioniert? Die Antwort ist sehr einfach, mit Hilfe eines Kissenschleiers.

Was ist Kissenschleier?

Um wie ein Baby zu schlafen, verwenden Sie Kissenschleier. Es handelt sich um eine aus ätherischen Ölen zusammengesetzte Substanz, die durch ihren Geruch die Rolle hat, Menschen zu beruhigen und das Einschlafen zu fördern. Fügen Sie dieses Ritual zu Ihrer abendlichen Schönheitsroutine hinzu, denn es fördert das Wohlbefinden. Um Ihren eigenen Kissenschleier zu haben, brauchen Sie sich nicht mit kommerziellen Produkten zu ruinieren, Sie können ihn selbst herstellen. Die Zutaten sind für jedermann erhältlich: ätherische Öle aus Lavendel und Mandarine, Alkohol bei siebzig Grad, ein Trichter und eine Glasflasche. Gießen Sie zuerst den Alkohol in die Flasche, fügen Sie dann die ätherischen Öle hinzu und fügen Sie schließlich etwas Wasser hinzu. Dann mischen Sie alles zusammen und sprühen Sie Ihre Laken und Kissen an.

Die Tugenden eines Kissenschleiers

Die Tugenden eines Kissennebels sind vielfältig. Es ist ein echtes Beruhigungsmittel dank der ätherischen Öle, die entspannende und beruhigende Eigenschaften haben. Je nach Wahl der verwendeten ätherischen Öle reinigen einige Kissenschleier die Atemwege. Andere haben auch reinigende Tugenden, wenn man Rosmarin oder Lorbeer verwendet.

Ein paar Tipps

Damit Sie wieder schlafen können, sollten Sie die richtigen Reflexe trainieren. Hören Sie auf Ihren Körper und schlafen Sie, wenn der Schlaf ruft. Es ist zwecklos, sich zu wehren, sonst wird Ihr Schlaf immer verzögert. Schlafen Sie auch in völliger Dunkelheit, um gut schlafen zu können. Schalten Sie Computer und Fernseher aus, um sich in einer ruhigen und gelassenen Umgebung auszuruhen. Vermeiden Sie Erfrischungsgetränke und Kaffee, die Sie am Schlafen hindern, und essen Sie leicht. Ein unfehlbarer Tipp ist es, Sport zu treiben. Tatsächlich fördert die Ausübung von Sport einen guten Schlaf. Sport hat viele Vorteile für den menschlichen Körper, er ist gut für das Herz, beugt Herz-Kreislauf-Erkrankungen vor und vor allem ist er ein Anti-Stress-Gerät. Ideal ist es, sie täglich mindestens dreißig Minuten lang zu üben.